Presse-Event 2011

Presse-Event 2011 zum Thema „Motorrad-Sicherheitstrainings auf der Straße“

Am 05. und 06. Mai 2011 trafen sich im Sauerland Vertreter der einschlägigen Motorradpresse Deutschlands, um das Thema Realtraining im Vergleich zum klassischen Motorrad-Platztraining zu diskutieren und auch zu testen. Im Rahmen einer Pressekonferenz bekamen die Journalisten die neu verfilmten Sicherheitsthemen und die relaunchierte Website präsentiert. Je ein Vertreter des UDV (Unfallforschung der Versicherer), des DVR (Deutscher Verkehrssicherheitsrat) und des AVP (Institut für angewandte Verkehrspädagogik), beleuchteten die Intentionen, die Trainingsmodule und vor allem die Erfolge der German Safety Tour der letzten 3 Jahre. Außerdem stellten Sie die Perspektiven dieser neuen Art von Sicherheitstrainings in den Fokus. Wesentlicher Bestandteil der Veranstaltung war das praktische Training. Die Journalisten konnten sich selber ein Bild von den neuartigen Trainingsbedingungen und -Möglichkeiten machen, mit dem Ziel, diese Themen in ihren Titeln darzustellen und somit auch für die breite Masse von Motorradfahrern interessant zu machen.