Tour 2009 9. Magdeburg

Touren 2009

Magdeburg (22.08. – 23.08.2009)

Die Teilnehmer des neunten Tourstopps: Hinten von links nach rechts: Markus Hainer (avp), Norman Müller, Axel Peters, Sebastian Schubert, Michael Hellmich, Stephan Hendschke, Hans-Dieter Reimann, Michael Barner, Frau Riemann jun., Frau Riemann sen., Martin Fellmer (avp). Vorne von links nach rechts: Annett Engelke (avp), Manuela Eckstein, Christiane Schulze, Nicole Ketzler.

Feedback von Michael Hellmich aus Bad Wünnenberg:

Der Gewinn der Teilnahme war für mich ein besonderes Erlebnis. Dieses Wochenende werde ich nicht vergessen. Es war super organisiert, die Tour Guides haben ihre Sache vorzüglich gemacht, die Fahrten durch den Harz waren einfach toll. Von Anfang an war auch mit den anderen Teilnehmern ein Gruppengefühl da – das ganze Wochenende hat einfach Spaß gemacht und man hat auch noch als „alter Hase“ etwas gelernt.

Feedback von Christiane Schulze aus Hildesheim:

Wollte mich noch mal für das super schöne Wochenende und die wirklich sehr, sehr gute Betreuung bei der German-Safety-Tour in Bad Lauterberg bedanken! Ich war echt total aufgeregt und mit etwas Magenschmerzen, wer und was mich da wohl so erwartet, angereist. Dank der Trainer, der tollen Organisation und natürlich auch der anderen netten Tourteilnehmern konnte man das Wochenende genießen und jede Menge Spaß haben! Beim Training habe ich vieles gelernt und es hat mir auf alle Fälle einiges mehr an Vertrauen zu mir, zum Motorrad und natürlich mehr Sicherheit gebracht. Ich glaube auch, das ich jetzt öfters mal beim Motorrad fahren lächeln kann.

Feedback von Michael Barner aus Rinteln:

Ich wollte mich auch an dieser Stelle für die Top-Veranstaltung recht herzlich bedanken! Ich glaube, dass man das Thema Motorradfahrsicherheit nicht besser vermitteln kann. Das Ambiente, die herrliche Gegend und das Wetter haben natürlich auch dazu beigetragen. Die Kameradschaft unter den Teilnehmern war auch hervorragend. Aber das wichtigste war die Vermittlung von Lösungen zu den Fehlern, die man beim Motorrad fahren macht. Teilweise spielerisch, aber auch ernst und mit Nachdruck wurden die Verbesserungen erläutert. Ich kann mich nur nochmals bedanken und hoffen, dass diese Art von Fahrsicherheitstrainings weiter Schule macht. Schon auf der Heimreise wurden Eure Tipps weiter geübt und vertieft.

Feedback von Nicole Ketzler aus Magdeburg:

Vielen Dank noch einmal für die zwei tollen Tage im Harz. Ich habe sehr viel gelernt in der Zeit. Für mich als Fahranfängerin war die Tour besonders interessant, da ich viele neue Dinge kennengelernt habe und jetzt sicherer bin in vielen Situationen (besonders das Kurventraining war super). Aber auch die erfahrenen Motorradfahrer aus unserer Gruppe haben viele Erfahrungen aus dem Wochenende mitgenommen. Ich kann diese Art von Sicherheitstraining einfach nur empfehlen, da ich denke, dass jeder Motorradfahrer immer noch etwas dazulernen kann, und das Training im normalen Straßenverkehr bietet hierzu eine hervorragende Möglichkeit und dabei noch viel Spaß in einer tollen Truppe!