Tour 2009 1. Dortmund

Touren 2009

Dortmund (09.05. – 10.05.2009)

Die Teilnehmer des ersten Tourstopps: (von links nach rechts) Martin Fellmer (avp), Markus Hainer (avp), Annett Engelke (avp), Thomas Knode, Udo Böschen, Liane Zellmann, Mareike Rothaupt, Michael Scheich, Werner Schneider (avp), Günter Rothaupt, Sabine Becker, Ralf Stratmann, Klaus Bottin, Gaby Pleiner, Oliver Boer (avp), Wolfgang Stern (avp)

Feedback von Michael Scheich aus Netphen:

Der Tourstopp war prima organisiert. Danke dafür! Für das reine Sicherheitstraining sind nach meiner Erfahrung (ich mache seit circa 2002/03 jedes Jahr 1-2 Sicherheitstrainings mit Pkw und Motorrad) die Platztrainings deutlich besser geeignet, da eine ganz andere Übungs-Intensität möglich ist. Dieses Konzept des Straßentrainings ist aber hervorragend geeignet, um die Teilnehmer für das Thema Sicherheit zu sensibilisieren und gegebenenfalls zu motivieren, das (z.B. durch anschließende Platztrainings) zukünftig weiter zu verfolgen / zu intensivieren. Außerdem baut es gerade bei (Wieder-)Einsteigern etliche Hemmschwellen ab und bringt viele kleine oder evtl. auch größere ’Quick-Wins’! Positiv ist auch, dass der Praxisanteil (immerhin sind wir circa 250 – 300 km gefahren) hoch war, so dass der Fahrspaß und das Fahrerlebnis (vor allem bei herrlichem Wetter und toller Landschaft) nicht zu kurz gekommen sind.

Feedback von Sabine Becker aus Bornheim:

Hallo liebes Team! Ich komme gerade von der Tour im Kreis Dortmund (Lennestadt). Hab immer noch ein Lächeln im Gesicht…! Die Tage waren einfach super! Ich als Anfängerin habe richtig viel mitnehmen können, viele wertvolle Tipps bekommen und liebe Menschen kennengelernt. Ich habe mich einfach gut aufgehoben gefühlt! Dafür möchte ich mich bei dem ganzen Team herzlich bedanken! Ich werde noch lange mit Freude an dieses Wochenende zurück denken.